Workshop
Transformative Kommunikation

Die Transformative Kommunikation bietet Werkzeuge und Hintergrundwissen, um das Leben bewusst und mit Freude zu meistern. Möchtest du einen Einblick erhalten? Dann laden wir dich zum Workshop ein.

Der Workshop dauert 3 Stunden und ist für Menschen gedacht, die sich für die Transformative Kommunikation interessieren.
Der Workshop kann unabhängig vom 3 tägigen Grundkurs besucht werden und ist auch nicht Voraussetzung für den Grundkurs.

Transformative Kommunikation
Satvatove Grundkurs

In diesem Seminar erfährst du, wie durch Transformation Kommunikation eine Atmosphäre von Vertrauen und Verständnis geschaffen wird. In diesem „heiligen Raum“ entsteht für dich die Möglichkeit, die Beziehung zu dir selbst und zu anderen zu erforschen und zu vertiefen. Kraftvolle und alltagstaugliche Kommunikationswerkzeuge und Perspektiven fürs Leben werden vorgestellt und in Kleingruppen geübt und erfahren.

Hast du die Bereitschaft, dein Kommunikationsverhalten zu reflektieren, neue Wege der Kommunikation zu erproben und dich für ein tief erfülltes Leben einzusetzen? Diese drei kraftvollen Tage bieten dir eine wunderbare Gelegenheit dazu.

Seminare Aufatmen

Die Seminarreihe AUFATMEN besteht aus drei Modulen A-C, von denen nur ein Einzelnes, zwei oder alle drei besucht werden können.
Die Schwerpunkte sind Entschleunigung (A), Ressourcenstärkung (B) sowie innere und äussere Wahrnehmung (C)

 

 

Datum nächster Workshop:

25. Juni 2022 

Flyer Workshop

 

 

 

Datum nächstes Seminar:

16.-18. September 2022

Flyer: Satvatove Grundkurs 2022

 

Aufatmen – Anhalten (Modul A)

Im Modul A richten wir unseren Fokus auf die Entschleunigung unseres oft so schnellen Lebens. Ein Leben welches immer in Aktion (Bewegung) ist und kaum Raum für Reflexion (Ruhe) enthält, endet nur zu oft in einem Erschöpfungszustand. Es besteht die Gefahr auszubrennen und krank zu werden.

Fühlst du dich ausgelaugt oder überfordert von all den Pflichten und Notwendigkeiten, die deinen Alltag und auch deine Freizeit bestimmen? Tauchen bei dir Fragen nach dem Sinn deines Lebens auf?

Sehnst du dich nach Zeit und Raum für dich, zum Innehalten und suchst du nützliche Hilfsmittel, wie du deinen Alltag gelassener angehen kannst?

Dann ist das Modul A der Seminarserie das richtige für dich.

Ein ausgewogenes Leben enthält Aktivität sowie Passivität, beides in einem individuellen ausgewogenen Verhältnis.

In diesen drei Tagen in schöner Umgebung, bieten wir dir in einer achtsam begleiteten Gruppe Raum für Entschleunigung und eine Gelegenheit inne zu halten.

Wir werden dir Übungen zeigen, die du dann auch für dich im Alltag anwenden kannst. Im Seminar inbegriffen ist ein persönliches Coaching.

 

Datum nächstes Seminar:

12.-14. November 2022

Flyer zum Seminar

Aufatmen – Auftanken (Modul B)

Im Modul B der Seminarreihe richten wir unsere Aufmerksamkeit darauf, wie wir unsere Ressourcen stärken, nachdem wir erfahren haben wie wir unser Leben entschleunigen können (Modul A). 

Wir gehen der Frage nach, wie wir innere Entspannung langfristig erhalten und nicht nur dann erleben, wenn wir gerade bewusst eine entsprechende Übung dazu machen. Ein weiterer ganz wichtiger Teil eines selbstbestimmten Lebens ist die Art, wie wir kommunizieren. In diesen gemeinsamen Tagen werden wir dir die transformative Kommunikation vorstellen, welche ein wunderbares Instrument ist, unser Leben und das unserer Mitmenschen, kraftvoll und achtsam mitzugestalten. 

Im Seminar geht es um die Verankerung der Erkenntnis, dass Leben nur dann selbstbestimmt gelebt sein kann, wenn wir immer wieder in die innere Ruhe finden. Dadurch entsteht die Möglichkeit zur Selbsterkenntnis, welche uns reifen lässt. Wir möchten innerlich still sein können und in der äusseren aktiven Welt, achtsam miteinander kommunizieren.

In diesen drei Tagen in schöner Umgebung, bieten wir dir in einer achtsam begleiteten Gruppe die Möglichkeit, Ressourcen in Bezug auf deine innere Ruhe zu stärken und die transformative Kommunikation kennen zu lernen. Wir zeigen dir Wege auf, wie du das Gelernte wirksam in deinen Alltag integrieren kannst.

Im Seminar inbegriffen ist ein persönliches Coaching.

 

Kursdetails folgen.

Aufatmen – Ankommen (Modul C)

Im Modul C der Seminarreihe legen wir den Schwerpunkt auf die Schulung der eigenen inneren und äusseren Wahrnehmung. Wahrnehmungsschulung setzt voraus, dass wir in die innere Stille eintreten können, da wo die Intuition zu uns spricht.

Im Stillwerden öffnet sich uns ein ganz neues Feld aus dem wir ganz wertvolle Antworten für unser Leben erhalten können. Eine geschulte sensitive Wahrnehmung ermöglicht uns, auch andere Menschen besser zu verstehen und auf einer tieferen Ebene mit ihnen in Kontakt zu sein. 

Nicht zuletzt offenbart sich Selbsterkenntnis oft dann, wenn wir in uns hineinhorchen und still wahrnehmen.

In diesen drei Tagen in schöner Umgebung, bieten wir dir in einer achtsam begleiteten Gruppe die Möglichkeit, deine Wahrnehmung zu schulen und zu verfeinern. In verschiedenen Übungen zeigen wir dir Möglichkeiten auf, wie du immer feiner und tiefer Wahrnehmen kannst. Du wirst erleben, wie dadurch Beziehungen kraftvoller und tiefer werden.

Im Seminar inbegriffen ist ein persönliches Coaching.

 

Kursdetails folgen.